Category Archives: Bündnis

Buchtipp

Hermann Ploppa, Die Macher hinter den Kulissen: Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern, Nomen-Verlag, 2014

Positionspapier der SPD zu TTIP

http://www.bmwi.de/BMWi/Redaktion/PDF/P-R/positionspapier-bundesregierung-zu-ttip-verhandlungen-eu-kommission-mit-usa-bereich-kultur-medien,property=pdf,bereich=bmwi2012,sprache=de,rwb=true.pdf

Wenn man Gabriel Glauben schenkt, ist alles bei weitem nicht so schlimm, denn die SPD tut alles, um das Handelsabkommen so glatt zu machen wie nur möglich.

Die Bemühungen der Regierung die Öffentlichkeit zu überzeugen, dass TTIP für uns ein Segen ist, zeigt nur eins: Wir sind auf dem richtigen Weg und der Widerstand gibt dem Wirtschaftsminister viel Kopfzerbrechen, wie er mit dem ganzen Gegenwind am besten fertig wird.

Bis zu 250.000 Personen in Berlin, meinen die Organisatoren

Wenn es ums Wesentliche geht, kann sich das Volk doch bewegen und zusammenhalten…

http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-10/ttip-demonstration-berlin-gabriel-ceta

http://www.br.de/nachrichten/ttip-demo-berlin-104.html

http://www.n-tv.de/politik/Zehntausende-protestieren-gegen-Abkommen-article16113731.html

http://www.taz.de/Deutschlands-groesste-Demo-seit-Jahren/!5240720/

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/newsblog-zur-ttip-demo-in-berlin-150-000-demonstrieren-gegen-freihandelsabkommen/12433664.html

Was die armen Berliner davon hatten:

http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/ttip-demo-legt-verkehr-in-berlin-lahm-das-sind-die-sperrungen

Wer bei der TTIP-Großdemo war, bedient sich der rechten Ideologie, meint Alexander Neubacher in einem Kommentar vom Spiegel-Online

Interessante Sichtweise von dem Journalisten Alexander Neubacher… die hatten wir noch nicht: “Doch bei den TTIP-Protesten sind die Rechten nicht Mitläufer, sondern heimliche Anführer. Die Geisteshaltung vieler Anti-TTIP-Aktivisten ist im Kern eine dumpf nationalistische.“

Ist der Journalist „total beschränkt“*?  Wenn TTIP weder Wachstum, noch Arbeitsplätze fördert und uns keine deutliche Vorteile verschafft, greifen nun die TTIP-Befürworter zu ihren letzten Argumenten?

Denn wir warten immer noch auf ausschlagegbende Argumente, die für TTIP sprechen, bis jetzt haben sie sich alle als Luftblasen entlarvt.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ttip-bei-der-demo-marschieren-rechte-mit-kommentar-a-1057131.html

*Siehe Titel einer seiner Publikationen.